St. Sebastianus Reiterkorps Wersten e.V.
/

 

 

Unser Verein

Das St. Seb. Reiterkorps-Wersten e.V. ist eine Gesellschaft des Sankt Sebastianus Schützenverein Düsseldorf-Wersten e.V. 1925.



Allgemeine Informationen

Das St. Sebastianus Reiterkorps Düsseldorf-Wersten ist seit 1926 eine Gesellschaft des Werstener Schützenregiments und des Weiteren Mitglied in der St. Sebastianus Reitervereinigung (SRV), in der fast alle Düsseldorfer Schützenreiter und –amazonen organisiert sind.  

Seit 2013 ist das Reiterkorps als eingetragener Verein registriert.
Vereinsmäßig treffen wir uns alle vier Wochen Sonntags in der Vereins-gaststätte „Lindentor“ (Werstener Dorfstraße 75) um über die zukünftigen Aktivitäten aber auch über die reiterlichen Ereignisse zu sprechen.

Weitere Informationen zu den Aktivitäten unseres Vereines finden sie im Reiter ÜBER DEN VEREIN.

ES GIBT AUCH EIN GÄSTEBUCH

welches sich über Einträge freut.



 Überden Verein:

Über das Jahr verteilt treffen wir uns weiterhin zu geselligen und sportlichen Aktivitäten, wie Ringsiegerball, Glühweingrillen, Ostereierringstechen, Vereinsringstechen, Schützenfest, Ausritt sowie Schießabende im November und Dezember.
Alle zwei Jahre haben unsere Pferde ein Wochenende Pause, wenn wir zu unserer Reitertour aufbrechen.
Etwa alle 2 Wochen findet im Reitpark de Groot in Eller Reitunterricht statt. Pferdelose Mitglieder nehmen hieran mit einem Leihpferd teil, die Pferdebesitzer unter uns reisen mit ihren Pferden an. Der Unterricht wird zu Teilen aus der Vereinskasse unterstützt.
Aber auch Arbeitseinsätze wie die Instandhaltung des eigenen Reitplatzes und des dazu gehörenden Inventars gehören zum Vereinsleben.
Mit diesen und weiteren Aktivitäten ist das Vereinsleben über das Jahr ausgefüllt.
Jugendliche und Erwachsene die Interesse an derartigen Aktivitäten als Mitglied oder Fördermitglied haben
sind gerne eingeladen uns bei einer Monatsversammlung oder sonstigen Aktivität näher kennenzulernen.